Das Dörp macht mobil

Stecker rein und laden: In Horstedt ist seit einem knappen Jahr ein E-Fahrzeug im Auftrag der Gemeinschaft unterwegs. Das „Dörpsmobil“ des gleichnamigen Horstedter Vereins steht allen Mitgliedern zur Verfügung. Insgesamt 10.500 Kilometer hat es schon auf dem Tacho. Und ab sofort kann es jetzt ganz einfach geladen werden. Denn die Stadtwerke Husum haben für das Dörpsmobil eine Ladesäule errichtet.

2019-04-26T12:00:23+02:0026. April 2019|E-Mobilität|

Strom laden leicht gemacht

Der Startschuss ist gefallen: Die erste von 17 Ladestationen, die von den Stadtwerken Husum für das Amt Nordsee-Treene errichtet, ist in Betrieb. Im Gebiet des Amts Nordsee-Treene errichten die Stadtwerke Husum Ladestationen mit insgesamt 34 Tankmöglichkeiten für E-Fahrzeuge.

2019-03-07T12:31:24+02:006. März 2019|E-Mobilität|