Datenschutz

Die Stadtwerke Husum GmbH freuen sich über Ihr Interesse an unserem Internetauftritt. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist selbstverständlich.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten:
Sollten Sie unsere Webseite besuchen und geben uns Ihre persönlichen Daten an, so werden diese lediglich für statistische Zwecke ausgewertet, Sie als Benutzer bleiben anonym.

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an unsere Ansprechpartnerin für Datenschutzfragen wenden.

Ansprechpartnerin für Datenschutzfragen

Petra Sachau-Schülke
Stadtwerke Husum GmbH
Am Binnenhafen 1
25813 Husum
Telefon: 04841 8997-113
E-Mail: p.sachau@husumnetz.de

Öffentliches Verfahrensverzeichnis

Das Bundesdatenschutzgesetz vom 18.05.2001 schreibt im § 4g vor, dass der Beauftragte für den Datenschutz jedermann in geeigneter Weise die folgenden Angaben entsprechend § 4e verfügbar zu machen hat:

1. Name der verantwortlichen Stelle: Stadtwerke Husum GmbH

2. Geschäftsführung: Herr Benn Olaf Kretschmann

3. Beauftragter Leiter der Datenverarbeitung: Herr Werner Nissen

4. Anschrift der verantwortlichen Stelle: Am Binnenhafen 1, 25813 Husum

5. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung:
Gegenstand des von der Gesellschaft betriebenen Unternehmens einschließlich seiner Hilfs- und Nebenbetriebe ist die Versorgung der Bevölkerung und Wirtschaft mit Elektrizität, Erdgas, Wärme und Trinkwasser, der Betrieb des Husum Bad, Anlagen und Immobilien sowie die Versorgung mit weiteren Produkten und Dienstleistungen
Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt zur Ausübung der oben angegebenen Zwecke.

6. Beschreibung der betroffenen Personengruppe und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien:
Kundendaten, Mitarbeiterdaten sowie Daten von Lieferanten sofern diese zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke erforderlich sind.

7. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können:
Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften, externe Auftragnehmer entsprechend § 11 BDSG sowie externe Stellen und interne Stadtwerke Husum Bereiche zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke.

8. Regelfristen für die Löschung der Daten:
Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter 4. genannten Zwecke wegfallen.

9. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten: Eine Übermittlung an Drittstaaten ist nicht geplant.

Stadtwerke Husum GmbH
Datenschutzbeauftragte

Welchen Service wünschen Sie?