Wo geht die Wärme hin?

Kalt muss es sein, dann werden die Aufnahmen am besten: Mit der Thermografie verschaffen sich Hausbesitzer einen optimalen Überblick, wie es um die Qualität ihrer Gebäudehülle bestellt ist. Sind die Fenster dicht? Dringt Kälte über die Balkonverankerung ein? Mit der Wärmebildkamera werden Energieverluste und Wärmebrücken in Häusern erkennbar.

2019-04-10T10:42:56+02:0010. April 2019|Gas & Wärme, Kundenaktion|