Das Husum Bad ist wieder gut besucht

Energie für Neues

9. November 2021

Besucherzahlen übertreffen die Erwartungen der Stadtwerke Husum – Schwimmkurse und Schulklassen sind wieder zurück im Husum Bad – weitere Kurse folgen im neuen Jahr.

HUSUM.
Im Husum Bad ist die Hallenbadsaison gut angelaufen. Ob in der Saunalandschaft, an der Kinderrutsche oder im Schwimmerbecken – die Gäste sind zurück und im Bad herrscht reger Betrieb. Die Stadtwerke Husum GmbH freuen sich als Betreiber des Bades sehr darüber. “Im September lagen die Besucherzahlen bereits weit über unseren Erwartungen, bei etwa 170 Prozent“, sagt Michael Mertsch, Bäderleiter der Husumer Stadtwerke. Neben den Badegästen und Saunafreunden kommen seit diesem Herbst außerdem wieder Schulklassen, sowie Kinder und Erwachsene wegen des bunten Kursangebots ins Bad. Wattwürmchen nennt sich etwa der Kurs für Babys von 3-6 Monaten. Das sind die jüngsten Gäste, die Michael Mertsch mit seinem Team betreut. „Babyschwimmen bieten wir aktuell an drei Terminen in der Woche an – das ist sogar häufiger als 2019“, berichtet der Bäderleiter und fasst zusammen: Das Bäderteam der Husumer Stadtwerke stellt sich, bestärkt durch die große Nachfrage, auf eine Rückkehr zum Normalbetrieb im Jahr 2022 ein.

Schwimmkurse für jedes Alter
Der Schwimmunterricht für Schulklassen kann seit diesem Schuljahr wieder ohne Einschränkungen stattfinden. Das ist auch deshalb so reibungslos möglich, weil die Corona-Tests der Schulen als gültiger Nachweis innerhalb der 3-G-Regel gelten. Diese gilt im Husum Bad, genau wie für Besuche in den meisten Innenräumen, für alle Personen ab 12 Jahren. Die Rückkehr der Schulen ist für Badleiter Michael Mertsch ein wichtiger Schritt: „Neben Spaß und ausreichend Bewegung ist der Schwimmunterricht auch für die Sicherheit der Schülerinnen und Schüler wichtig.“ Er verweist auf die Bedeutung der Anfängerkurse: „Für viele Kinder ist es endlich soweit: Sie können jetzt Schwimmen lernen und das kleine Seepferdchen bei uns machen. Das Thema hat uns, genau wie viele Eltern, über die lange Schließzeit in der Pandemie sehr beschäftigt“. Für Kinder ab 6 Jahren, die Schwimmen lernen möchten, bietet das Bäderteam aktuell vier Kurse in der Woche mit sportlich und pädagogisch geschulten Fachkräften an. Auch Fitness- und Erwachsenenschwimmkurse sind wieder zurück. Im neuen Jahr wollen die Husumer Stadtwerke das Kursangebot, auch das Anfängerschwimmen, um weitere Termine ergänzen. Insgesamt finden zurzeit jede Woche 14 Kurse statt. Der Kursplan, sowie Anmeldemöglichkeiten sind online unter husum-bad.de verfügbar.

Bildunterschrift: Ruhe vor dem Ansturm: Badegäste, Saunafreunde und Schulklassen sind wie-der zurück im Husum Bad, das die Stadtwerke Husum betreiben. (Foto: Stadtwerke Husum; zum Abdruck frei)

Ansprechpartner für die Presse:

Doris Hartung-Schach
Stadtwerke Husum GmbH
Am Binnenhafen 1
25813 Husum
Telefon 04841 8997-221
E-Mail: presse@stadtwerke-husum.de