Hotel am Schlosspark mit Stromtankstelle

Hotel am Schlosspark mit Stromtankstelle

Husumer Hotelier bedient Bedürfnisse seiner Gäste – immer mehr kommen mit Elektroautos – Tankstelle ist für Gäste und Öffentlichkeit – Empfehlung und Installation durch Stadtwerke Husum.

HUSUM. Jetzt können Elektroautos auch beim Hotel am Schlosspark in Husum aufgeladen werden: Die Inhaber des Hotels, Familie Wiesendanger, haben das neue Angebot zwar in erster Linie für ihre Gäste realisiert. Tanken dürfen aber auch Elektromobilisten, die nicht im Hotel wohnen. Familie Wiesendanger hat die Ladesäule über die Stadtwerke Husum gekauft; diese haben sie auch installiert. Betrieben wird sie vom Hotel. Wer sein E-Mobil öfter an der hoteleigenen Ladesäule Hinter der Neustadt 74-86 aufladen will, kann an der Rezeption eine Kundenkarte bekommen. Für den kurzzeitigen oder einmaligen Gebrauch bietet das Hotel gegen eine Servicepauschale eine Ladekarte an. „Immer mehr Gäste kommen mit Elektroautos“, erklärt Wencke Wiesendanger, Geschäftsführerin des Hotels, bei der Inbetriebnahme mit Christoph Ening von den Stadtwerken Husum. Sie fügt an: „Es ist uns wichtig, den Bedürfnissen unserer Gäste gerecht zu werden. Wir wollen, dass sie sich bei uns wohl fühlen und alles finden, was sie brauchen.“

Die Stadtwerke Husum haben in den vergangenen 24 Monaten gut 100 Ladesäulen und Ladestationen für zuhause – sogenannte Wallboxen – in der Region verkauft. Unter den Kunden sind viele umliegende Stadtwerke, etliche Gewerbebetriebe und die Messe Husum. In Husum betreiben die Stadtwerke öffentliche Stromladestationen Am Binnenhafen 1, auf ihrem Firmenparkplatz, bei der Kreishandwerkerschaft in der Süderstraße 93 und in der Marktstraße 6. „Wir engagieren uns für Elektromobilität, weil sie hilft, den regional erzeugten Windstrom besser zu nutzen. Das wiederum erspart der Umwelt klimaschädliches Kohlendioxid“, sagt Christoph Ening vom Stadtwerke-Vertriebsteam. Die Stadtwerke Husum und ihre Netztochter Husum Netz fahren auch selber elektrisch: Sie haben E-Fahrzeuge in ihrem Fuhrpark und stellen sukzessive weiter um auf E-Mobilität.

Bild: Wencke Wiesendanger, Geschäftsführerin des Hotels am Schlosspark, freut sich über das neue attraktive Angebot für Gäste und die Öffentlichkeit auf dem Parkplatz ihres Betriebs: eine Stromtankstelle. Sie nimmt die Ladesäule mit Christoph Ening von den Stadtwerken Husum in Betrieb. Die Stadtwerke Husum haben die Anlage verkauft und installiert, wie schon weitere 100 in der Region. So kommt Elektromobilität voran (Foto: Stadtwerke Husum).

2018-08-14T08:07:11+00:0020. Juni 2018|E-Mobilität, Strom|