Trinkwasser bekommt neue Hauptversorgungsleitung

Energie für Neues

27. August 2021

In der Theodor-Storm-Straße erneuert die Husum Netz Trinkwasserrohre und Stromleitungen – Arbeiten werden bis Ende des Jahres fertiggestellt

HUSUM. Am Montag (30. August) rollen die Bagger in der Theodor-Storm-Straße an. Hier erneuert die Stadtwerke Husum Netz GmbH (Husum Netz) auf rund 200 Metern einen Abschnitt der Hauptversorgungsleitung für Trinkwasser sowie Stromleitungen. Im Bereich zwischen Erichsenweg und Brinckmannstraße tauscht der Netzbetreiber die aus dem Jahr 1960 stammende Faserzementleitung gegen neue Kunststoffrohre aus. In der neuen Leitung, die einen kleineren Durchmesser als das alte Rohr hat, fließt künftig das frische Nass. „Die Abnahmemengen sind gesunken. Die Menschen gehen heute sparsamer und bewusster mit Trinkwasser um als vor 60 Jahren. Unsere Versorgungsstrategie ist deshalb schon seit einigen Jahren deutlich flexibler, wir passen sie dem Bedarf unserer Kundinnen und Kunden an“, informiert Norbert Jungjohann, Geschäftsführer der Husum Netz. Die Firma, die mit den Arbeiten von der Husum Netz beauftragt wurde, hat die Anwohnerinnen und Anwohner vorab informiert.

Husumer Trinkwasser
Die Husum Netz kontrolliert regelmäßig ihre Anlagen und Brunnen und modernisiert sie bei Bedarf. Seit 2020 unterstützen mehrere Sensoren die Überwachung des Trinkwassernetzes. Die gewonnenen Daten helfen nicht nur, den Zustand des Netzes in Echtzeit zu prüfen. Die digitalen Helfer erkennen automatisch Abweichungen vom Normalzustand und schlagen rechtzeitig Alarm. Im Wasserwerk in Mildstedt halten zwei Vorratsbehälter insgesamt 4.000 Kubikmeter Wasser vor. So kann die Husum Netz auch an heißen Tagen Trinkwasser in die Stadt Husum (ohne den Ortsteil Schobüll) und die Gemeinde Mildstedt liefern. Die Menschen in Husum gehen sparsam mit der Ressource Trinkwasser um: Sie verbrauchen täglich 80 Liter Wasser, das sind rund 40 Liter weniger als der bundesdeutsche Durchschnitt.

Bildunterschrift: Neue Wasserrohre und neue Stromkabel: Die Stadtwerke Husum Netz ersetzt in der Theodor-Storm-Straße alte Leitungen. (Foto: Husum Netz; zum Abdruck frei)

Ansprechpartner für die Presse:

Doris Hartung-Schach
Stadtwerke Husum GmbH
Am Binnenhafen 1
25813 Husum
Telefon 04841 8997-221
E-Mail: presse@stadtwerke-husum.de

Ansprechpartner für die Presse:

Norbert Jungjohann
Geschäftsführer der Husum Netz
Telefon: 04841 8997-140
E-Mail: presse@husumnetz.de